Folgen

Kontrolliert eskalierende Beharrlichkeit

Moin moin,

in der heutigen Episode berichte ich euch über meinen Workshop zum Thema „Kontrolliert eskalierende Beharrlichkeit“ und versuche u.a. folgende Fragen zu beantworten:
  • Wie viele Regeln benötige ich wirklich in meiner Klasse?
  • Was sind wichtige Grundregeln?
  • Was ist die Interventionstreppe und wofür brauche ich sie?
  • Wie strahle ich persönliche Autorität aus?
  • Welche innere Haltung muss ich an den Tag legen?
  • Was ist die Technik der kaputten Schallplatte?
  • uvm.
Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Zuhören 🙂
Literaturtipp: KEB – Modell nach Rhode, Meis: Wenn Nervensägen an unseren Nerven sägen. München, (Kösel) 2006.

2 Kommentare zu „Kontrolliert eskalierende Beharrlichkeit

  1. Liebe Daniela,

    vielen lieben Dank für die Vorstellung des Konzepts und das Teilen deiner Erfahrungen.
    Als blutige Anfängerin (halbjähriges Praxissemester mit eigenen Unterrichtseinheiten) hast du mir einfach sehr mit diesem Beitrag geholfen!
    Ich freue mich schon auf die nächsten Podcastbeiträge und von deinen Erfahrungen und Ideen zu lernen 🙂
    Auf deinem Blog findet man wirklich kompetente, praxiserprobte Hinweise, die einem im Schulalltag und bei der Planung helfen, danke dafür!
    Liebe Grüße
    Nadine

    Liken

    1. Liebe Nadine,

      das freut mich natürlich sehr zu hören 🙂
      Mir ist es natürlich ein großes Anliegen, dass meine Leser und Zuhörer daraus etwas für sich mitnehmen können und freue mich immer, wenn ich für ein wenig Inspiration sorgen kann 🙂
      Gerade das Thema „Classroom Management“ mit all seinen Facetten liegt mir besonders am Herzen 😁

      Viele Grüße,

      Daniela

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s