Fachliches

Einheitsplanung – Balladen (Jg. 7)

Ich möchte euch mit diesem Blogpost Einblicke in meine Einheitsplanung zum Thema „Balladen“ in Jahrgang 7 des gymnasialen Zweigs geben. Betrachtet dies als Austausch, Ideenbörse etc. Diese Einheit passte für meine Klasse ganz gut und hat geklappt, was nicht heißt, dass dies auch bei euch der Fall sein muss. Somit solltet ihr es auch nicht als „perfekte“ Einheit verstehen, sondern als Anregung 😊

Ziele der Einheit

  • Merkmale von Balladen kennen lernen
  • Balladen vortragen können
  • sich kreativ mit Balladen auseinandersetzen
  • eine Inhaltsangabe zu einer Ballade schreiben

Dies waren die grob gesteckten Ziele dieser Einheit. Zu den Merkmalen lässt sich auch gut Goethes „Ur-Ei-Theorie“ einbinden, sodass die SuS auch gleich ein greifbares Bild haben.

Gerade der kreative Umgang mit Balladen kann, je nach Klasse, in Form einer Stationsarbeit oder Freiarbeit gestaltet werden. Ihr könnt hier Pflichtaufgaben vorgeben und den SuS aber auch den nötigen Freiraum einbauen, um sich selbst kreativ-produzierend mit Balladen auseinanderzusetzen. Ihr werdet erstaunt sein, was für tolle Ideen dabei herauskommen können! Eine Reflexion zur Gestaltung ihrer Balladen sollte hier inbegriffen sein, damit sie begründen können, warum ihnen gerade die Gestaltung für die Ballade als passend erschien. So bleiben sie nah am Inhalt bzw. an der Form der Ballade und lernen, dies fachlich zu begründen.

👥 Habt ihr schon das Thema „Balladen“ unterrichtet? Was sind eure Erfahrungen?

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s